Azubi
gesucht

Aus­bil­dungs­un­ter­neh­men, die sich durch beson­de­re Leis­tun­gen und Ange­bo­te in der Berufs­ori­en­tie­rung, Aus­bil­dung und Wei­ter­bil­dung her­vor­ge­ho­ben haben, wur­den mit dem Bil­dungs­preis der IHK aus­ge­zeich­net. Sie sind tol­le Vor­bil­der für die dua­le Berufs­aus­bil­dung!  17 Unter­neh­men der IHK Mag­de­burg, die sich in der Aus- und Wei­ter­bil­dung beson­ders stark enga­gie­ren, ehr­te die IHK Mag­de­burg mit einem Bil­dungs­preis. Gewür­digt wer­den damit unter ande­rem Initia­ti­ven zur Siche­rung der Qua­li­tät und Attrak­ti­vi­tät der dua­len Aus­bil­dung, Koope­ra­tio­nen mit Schu­len, Ange­bo­te zur Berufs­ori­en­tie­rung oder die För­de­rung leis­tungs­star­ker und die Unter­stüt­zung leis­tungs­schwa­cher Auszubildender.

IHK-Prä­si­dent Klaus Olbricht (re.) und IHK-Haupt­ge­schäfts­füh­rer André Rum­mel (li.) mit Jörn Rühl­mann (3. v.re.)

Quel­le: (URL:https://www.ihk.de/magdeburg/bildung/veranstaltungen/neu-veranstaltungen/veranstaltungen-5339438)